Sponsoren Jazz i d Fabrik

Der Landbote

Elibag

Ethno Bistro

Heineken

musikbaur

prolight

radio swiss jazz

arterix - Atelier fr Gestaltung & Handwerk

 

 

Facts & Figures

 

Reto GrundbacherLiebe Freunde von
«Jazz i dä Fabrik»

 

Wir dürfen bereits die zehnte Konzertsaison in Winterthur einläuten. Wir freuen uns, wieder ein anspruchsvolles Programm zu präsentieren.

 

Es soll auch in diesem Jahr von allem etwas zu hören und zu sehen sein. Vom ganz alten Jazz, wie es bereits im ersten Konzert präsentiert wird, über eine Hommage an Billie Holliday, welche heuer hundert jährig würde, bis zu einem der ganz grossen Klarinettisten und Saxophonisten aus Amerika wird der Bogen des Jazz gespannt. Schwergewichtig wird traditionelle Musik zu hören sein.

 

Auch in diesem Jahr werden wir bei uns «normale» Amateure aus der näheren oder weiteren Umgebung der Schweiz erleben, aber auch wieder einige nationale und internationale Spitzenmusiker und «Wiederholungstäter». Mit einem jungen Gitarristen aus Stuttgart dürfen wir wohl weltweit einen der Besten seines Faches aus dem Sinti- oder Zigeunerjazz geniessen. Eigentlich verrückt, wer alles bei uns spielen will und spielen wird!

 

Für die Unterstützung unserer Sponsoren, den Helfern aus unserer kleinen Organisation und dem Ethno-Team, welches wieder für Speis und Trank sorgt, möchten wir uns sehr bedanken. Ohne sie gäbe es keine Konzerte.

 

Let’s swing again! Reto & Esther Grundbacher


 

© Jazz i dä Fabrik & webtype