Sponsoren Jazz i d Fabrik

musikbaur

prolight

arterix - Atelier fr Gestaltung & Handwerk

 

 

Herbst Programm 2019 - Lyss

 

Programm Herbst 2019 - als PDF herunterladen

 

4. September 2019 - The Bowler Hats Jazzband

 

Man schrieb das Jahr 1967 als sich in Lyss sechs musikbegeistere Jugendliche zu einer Band mit dem Namen „The Bowler Hats“ formierten. Der Name wurde der damaligen TV-Serie „Mit Schirm, Charme und Melone“ und dem Outt vieler Musiker aus Europa nachempfunden. Seit der Gründung sind denn auch weisses Hemd, schwarze Hose, das schwarzweisse Gilet und natürlich der „Bowler“ das äussere Markenzeichen der Band geblieben. Auch nach über 50 Jahren, zählt die Bowler Hats Jazzband zu den bekanntesten Formationen der Schweiz. Mit ihrer einfühlsamen Interpretation bekannter und weniger bekannter Themen aus dem Repertoire des Old Time Jazz, ihrem spontanen und schon professionellen Auftreten, verstehen es die Bowler Hats immer wieder von neuem, die swingende Musik des frühen letzten Jahrhunderts in ihrer vollen Vitalität zu präsentieren und damit ein breites Publikum zu begeistern und mitzureissen.

Peter Zuber tp | Beat Jost, cl/sax | Arthur Gerber, tb | Didi Glauser, dm | Moody Rassouli, p | Marc Herrmann, b | Martin Zuber, bj/g/voc

 

Zur Website

Tickets: Abendkasse (kein Vorverkauf!) Fr. 30.– / Konzert
Lokalöffnung 18:30 Uhr . Essen ab 18:45 Uhr . Konzert ab 20:00 Uhr


2. Oktober 2019

SWISS DIXIE STOMPERS

 

Der Leader dieser Band, André J. Racine, betreibt sein Hobby seit 65 Jahren! Was mit einer Schülerband begann, hatte bis heute Bestand. In der Schweiz, in ganz Europa und in den USA wurden die Musiker immer wieder engagiert. Bekannte internationale Künstler sind mit ihnen aufgetreten und haben zusammen mit den "SDS" an ihren beliebten Old Time Jazz Meetings in Biel musiziert. Albert Nicholas, Trummy Young, Benny Waters, Ken Colyer, Beryl Bryden, Big Jay Ginyard und viele andere. Zusammen mit Albert Nicholas und später mit Benny Waters wurden Schallplatten aufgenommen - Dokumente des Könnens der "SDS" und der Anerkennung durch grosse Solisten des Jazz. Freuen wir uns auf eine der ältesten Formationen der Schweiz!

 

André J. Racine, tp/voc | Randy Wirz, p/cl/voc | Willi Gasser, tb/b/voc | Peter Trachsel, cl/as/ts | Dethardt Baumann, b/g
Pierre Aeby, bj/g | David Elias, dm/voc

 

zur Website

Tickets: Abendkasse (kein Vorverkauf!) Fr. 30.– / Konzert
Lokalöffnung 18:30 Uhr . Essen ab 18:45 Uhr . Konzert ab 20:00 Uhr


6. November 2019

Chicago Hot Club Jazz & Blues  Allstars - Zürich

 

Das Markenzeichen des Chicago Hot Clubs ist die bewusst gesuchte und gelebte Nähe zum Publikum. Auch deshalb orientiert sich die Band stilistisch am Revival der 40-ger und 50-ger Jahre. Weder uralt noch hypermodern. Unser musikalisches Selbstverständnis ist es, das zu spielen, was ein breites, am Jazz interessiertes Publikum heute hören möchte. Etwas, was den Leuten wirklich gefällt. Dies nicht nur elegant gekonnt und routiniert, sondern heiss und fetzig.

 

Günter Sellenath, tp/voc | Rolf Albisser,  tb/bh/voc | Ueli Brunner, cl | Hanspeter Hotz, b | Hansjörg Schaltenbrand, bj/voc | Hajo Commes, dm/voc

 

zur Website

Tickets:
Abendkasse (kein Vorverkauf!) Fr. 30.– / Konzert


14. Dezember 2019 - Weihnachtskonzert

Jumping Notes Swing und Dixieland Band

 

Diese Band braucht nicht mehr vorgestellt zu werden. Es ist die Hausband des Veranstalters von «Jazz i dä Fabrik». Als erste Band in dieser Konzertreihe in 2008 spielt sie nun zum zwölften Mal am traditionellen Weihnachtskonzert. Diesmal ganz bescheiden in der Kernformation zu fünft.

 

Markus Hächler, voc+tp | Daniel Sernatinger, voc+sax | Ruedi Morgenthaler, guit+bj | Reto Grundbacher, b+tb | Roland Schärer, dr

 

zur Website

 

Tickets:

Reservation per E-Mail: jazzinderfabrik@gmail.com

Kosten: Fr. 60.– / inklusive Konzert, Apéro + Essen
Start Apéro: 18.30 Uhr

 

 

Allgemeine Infos

 

Konzertickets:
Abendkasse (kein Vorverkauf!) Fr. 30.– / Konzert
Ausnahme Weihnachtskonzert Fr. 60.– inkl. Konzert, Apéro & Essen
Reservation Weihnachtskonzert: jazzinderfabrik@gmail.com


Lokal:
Restaurant Werk 4 . Sulzerallee 26 . 8404 Winterthur


ÖV:
Buslinien 5 + 7 bis Industriepark . Bahnstation Hegi für S 35

Ablauf:

Lokalöffnung 18:30 Uhr . Essen ab 18:45 Uhr . Konzert ab 20:00 Uhr


Kontakt & Korrespondenz:

Reto Grundbacher
Büel 28, 9548 Matzingen
E-Mail: reto@jumping-notes.ch

 

© Jazz i dä Fabrik & webtype - Roland Schärer